Das Offi fördert Fördermittel für katholisches Leben im Offizialatsbezirk Oldenburg

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Platzhalterbild

Topinformationen

Fördermöglichkeiten für Katholisches Leben: Herzlich Willkommen

Redaktioneller Alternativtext

Fördermittel-Homepage des Offizialates

Hier finden sie alle wichtigen Informationen und Formulare, um sich über unsere Fördermittel zu informieren oder diese zu beantragen. 

Das Offi fördert – so lautet der Name dieser Homepage. Zahlreiche Projekte und Maßnahmen werden vom Offi finanziell und inhaltlich bezuschusst. Christinnen und Christen, die im Offizialatsbezirk Oldenburg leben, sollen darin unterstützt werden, kirchliches Leben zu fördern und zu verdeutlichen.


Weitere Informationen

Bischöflich Münstersches Offizialat

Bahnhofstraße 6
49377 Vechta
Telefon: 04441-8720
info@bmo-vechta.de
www.offizialat-vechta.de

„Kirche kann an vielen Stellen Anreize setzen, christliches Leben fördern und den Glauben verbreiten – ,das Offi fördert‘ dieses Engagement.“

Hubertus Aumann, Leiter Stifterbüro

Zukunft durch Bildung

Zukunft durch Bildung

Die Bischöfliche Förderstiftung "Zukunft durch Bildung" engagiert sich an den Haupt-, Real- und Oberschulen, um eine zukunftssichere Basis zu schaffen.

gute Idee

gute Idee

Pastorale Ideen können zu einem wichtigen Schritt auf dem Weg der Kirche hier im Oldenburger Land werden und Kreise ziehen.

Logo BDKJ-Stiftung

BDKJ-Stiftung

Die Angebote und Strukturen der katholischen Kinder- und Jugendarbeit sollen langfristig gesichert, erhalten und gefördert werden.

Seelsorge

Seelsorge

Im Evangelium wird das verborgene Wachsen des Reiches Gottes oft in den Bildern von Aussaat und Wachstum beschrieben: ein kleines Korn wird zu einem großen Baum.

Neues aus dem Offizialat in Vechta

Bewegung Wandelherz lädt Saisonarbeiter ein

Katholische Verbände laden zum Picknick nach Langförden

Portrait Jesidinnen

Ausstellung zum Jahr der Barmherzigkeit

Zwei Jesidinnen erlebten das Grauen des sogenannten IS und sprechen darüber, wo es dort Barmherzigkeit gibt.

Gerechtigkeit ist nicht teilbar

Prälat Kossen warnt vor Klassengesellschaft in der Arbeitswelt

Portrait Dasenbrock

Treusorgender Hausverwalter verabschiedet

Kirchlicher Finanzdirektor August Dasenbrock gibt nach 22 Jahren Verantwortung ab

Partner

  • BMO
  • Landesverband Caritas
  • Logo Bistum Münster